DEUTSCH  |   ENGLISH   TELEFON: +49 2772 47 66 055    E-MAIL: INFO@KSISAM.COM
Accoustic Microscopes from KSISAM

Neuigkeiten

 ©

2019-11-08: Untersuchung am lebenden Haar


Mithilfe des KSI-Ultraschallmikroskops (KSI-SAM) wurden in einer Fallstudie die Auswirkungen verschiedener Haarpräparate auf die mechanischen Eigenschaften von Haarfollikel und Haarwurzeln in vivo untersucht.
In dieser Studie wurden mehrere intakte Haarwurzeln im Haarfollikel vor und nach der Behandlung mit einem Haarwurzel-Tonikum (Bestandteil: Blattextrakt des Ginkgo-Baumes und Biotin) evaluiert. Die Referenz war eine lebende, unbehandelte Haarwurzel. Die Einwirkzeit betrug 60 Minuten.
Im Vorher-/ Nachher-Vergleich konnte eine maßgeblich positive Veränderung der mechanischen Eigenschaften und eine Stärkung der Haarwurzel visualisiert und quantifiziert werden.
 


 ©

2019-10-30: KSI Water Reactor


Der KSI Water Reactor ist die neue All-in-One Lösung für das Koppelmedium, mit integriertem CO2-Absorber und Osmoseeinheit für perfekte Messbedingungen mit Ihrem KSI Scanning Acoustic Microscope.

Hauptmerkmale sind:
➢ Automatisierte Erzeugung von Reinstwasser zur Verwendung als Koppelmedium
➢ Beseitigung von Verunreinigungen und Gasblasen im Koppelmedium
➢ Konstante und stabilisierte Bedingungen während der Ultraschallmessung
➢ Vollautomatische Wasserstandsüberwachung mit Überfüllsicherung
➢ Automatisches, unabhängiges und genaues Nachfüllen
➢ Warmwasserbereitung mit Temperaturregelung
➢ Ausgestattet mit allen für Produktionsumgebungen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen
➢ ESD-konform und reinraumtauglich
 


 ©

2019-10-28: KSI Artificial Intelligence


Der neue KSI AI Scan-Modus repräsentiert die Zukunft der Scanning Acoustic Microscopy mit einzigartiger Artificial Intelligence SAM Imaging-Technologie, die durch hochpräzise Ultraschallbilder mit Multiapertur-, Fokus- und Tiefenschärferegelung unterstützt wird. Genau wie künstliche Intelligenz in modernen Kameras können unsere KSI AI-Algorithmen den schematischen Inhalt von SAM-Bildern erkennen und verstehen. KSI AI nutzt eine einzigartige Technologie zum Verständnis von akustischen Bildern, um aussagekräftige Informationen daraus zu extrahieren und Benutzern zeitnahe, genaue und relevante Informationen mit nur einem Scan bereitzustellen.
 


 ©

05.09.2019: Biotech und Medizin


Beispiel: Haaruntersuchung
Nicht nur in der Kriminalistik, sondern auch im Bereich der Kosmetik & Pflegeprodukte kommt die Ultraschallmikroskopie zum Einsatz.
Ziel der hier dargestellten Untersuchung war es, die Auswirkungen einer Behandlung mit Keratin Volumenschaum am menschlichen Haar zu untersuchen.
Dabei konnte ermittelt werden, dass sich die mechanischen Eigenschaften des Haares verändert haben.
In diesem konkreten Fall ist die gemessene akustische Impedanz durch die Behandlung um 41% angestiegen. Im Ultraschallbild ist dies als eine deutlich hellere Darstellung des Haares zu beobachten.
 


 ©

30.08.2018: KSI v8 Advanced


Das neue KSI v8 Advanced Scanning Acoustic Mikroskop ist ab sofort verfügbar. Es enthält die besten Funktionen der bisherigen KSI-Systeme und verfügt darüber hinaus über die fortschrittlichsten neuen Funktionen der SAM-Technologie.

Das KSI v8 Advanced beinhaltet exklusiv:
• Integrierte Super Hi-Vision CMOS-Sensor-Kamera
• Wassertemperatursteuerung für verbesserte Bildqualität
• Wasserqualitätskontrolle mit Leitfähigkeitsmesser
• Entgasungseinheit für DI-Wasser
• Neues, sehr ergonomisches und benutzerfreundliches Design für einfache Probenplatzierung    einschließlich LED-Beleuchtung
• KSI VASC ™ Software für automatisiertes Scannen und Fehlererkennung
• KSI VISION ™ HD-Scan inkl. HTE-Filter zur Signalverbesserung
• KSI VISION ™ Autofokus 2.0
• ESD-konform und Reinraum bereit
 


Video

Scanning Acoustic Microscopy: 4D Software

 © Eine kurze Demonstration der KSI Vision 4D Software.
Scanning Acoustic Microscopy: Arbeiten mit dem KSI v8

 © Dieses Video zeigt, wie man einen Transducer wechselt, eine Probe platziert und den eigentlichen Scanprozess.
Scanning Acoustic Microscopy: Reduzierung von Turbulenzen im Wasser

 © Hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sind in der modernen QS eine Notwendigkeit um den benötigten Durchsatz zu gewährleisten, wie auch die Kosten gering zu halten. Dies stellt im Bereich der akustischen Mikroskopie dar, da hohe Geschwindigkeiten starke Turbulenzen im Wasser verursachen. KSI hat für dieses Problem eine Lösung...
Scanning Acoustic Microscopy: Working Principle

 © Eine kurze Einführung in die Funktionsweise der akustischen Mikroskopie. ECHO Mode, TRANSMISSION Mode, wie auch der Einfluss verschiedener Oberflächen werden erklärt.
Präsentation v-series und KSI VISION-Software

 © KSI - Kraemer Sonic Industries GmbHEntdecken Sie die neuen akustischen Mikroskope der KSI v-Serie. Sehen Sie hier eine kurze Vorstellung der Anlage. Ausserdem lernen Sie die neue KSI VISION Software kennen. Mit einer kurzen Einfühung zu der Bedienung und den Möglichkeiten der Software.

Innovation seit über 30 Jahren

Acoustic Microscopy - best personal

Kundenspezifische SAM Lösungen


speziell nach Kundenanforderung entwickelt und gebaut.

Acoustic Microscopy scanning technology

Standard SAM Lösungen


sind ebenfalls von KSI zu einem exzellenten Preis erhältlich. Die v-Serie bietet eine herausragende Leistung für die meisten Anwendungen im bereich der Forschung und der Produktion.

Acoustic Microscopy high end scanners

SAM und AMI Innovationen


für Bonded Wafers, MEMS, Through-silicon Vias (TSV), LEDs, Sensor, IGBT, PCB, Automotive, Air and Defense, Bonding Layers, Defects, Delaminations, Voids, Cracks and Porosity. Bio Med und Geology Applikationen.

Ultraschall Analyse & Acoustic Micro Imaging

 © KSI

KSI SAM: Zerstörungsfreie Messtechnik und quantitative Materialprüfung

Seit vielen Jahren liefern wir Akustische Mikroskope, Transducer, Pulser und Receiver in die ganze Welt. Die bekannte KSI Qualität ist ein Garant für beste Ergebnisse.

Durch eine neue, patentierte, strömungsoptimierte Form des Transducers werden Turbulenzen (Luftblasen) und Wellenbildung im Koppelmedium deutlich reduziert. Dadurch kann die Scangeschwindigkeit mit entsprechender Synchronisierungselektronik um 50% erhöht werden!